Agnihotra ist ein Geschenk an die Menschheit aus den ältesten vedischen Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Landwirtschaft und der Klimawissenschaft.



Sie befinden sich hier: » Anwendungen » Psychotherapie

Psychotherapie

Wenn man Agnihotra ausführt stellt man fest, daß der Druck auf die Psyche schwindet und innerer Frieden eintritt. Die Psyche wird auf eine wunderbare Weise ohne Anstrengung erneuert.

Unsere Psyche (die Gesamtheit unseres Denkens, Fühlens und Wollens) hängt ab von einem harmonischen Fluß von Prana, der Lebens-Energie,, die uns mit dem Kosmos verbindet. Durch die heutige Umweltverschnutzung, insbesondere durch die vielen negativen Gedanken und Gefühle in unserer Atmosphäre, ist der freie Fluß von Prana behindert und wir fühlen einen Druck auf unsere Psyche. 

Durch Agnihotra und Homa-Therapie wird die Atmosphäre gereinigt, insbesondere auch auf der Gedankenebene, Prana kann wieder harmonisch fließen, unsere Psyche wird von einer großen Last befreit und wir fühlen uns glücklich - eigentlich der Normalzustand eines Menschen, der sich im Einklang mit dem Kosmos befindet.

Auf diese Weise schafft Homa-Therapie eine ideale Atmosphäre für jede therapeutische Arbeit und insbesondere für Psychotherapie. Viele Heiler und Therapeuten haben bemerkt, daß ihre Arbeit mit Patienten viel leichter wird in einer durch regelmäßiges Ausführen von Agnihotra erreichten friedvollen Atmosphäre.



Akzeptieren

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren