Agnihotra ist ein Geschenk an die Menschheit aus den ältesten vedischen Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Landwirtschaft und der Klimawissenschaft.



Sie befinden sich hier: » Agnihotra » Ursprung

Ursprung

Agnihotra ist ein Geschenk an die Menschheit aus den ältesten vedischen Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Landwirtschaft und der Klimawissenschaft.

AGNIHOTRA ist das grundlegende Feuer der HOMA-THERAPIE.

Agnihotra ist ein Vorgang zur Reinigung der Atmosphäre mit Hilfe von Feuer. Es wird in einer Kupferpyramide im Einklang mit dem Biorhythmus von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang durchgeführt.

So werden die Folgen der Umweltverschmutzung auf Pflanzen, Tiere und Menschen neutralisiert. Alle Bereiche des Lebens auf diesem Planeten kommen wieder in Harmonie ...

Wir heilen unsere Welt.

Tausende von Menschen auf allen Kontinenten - Menschen, die verschiedene Sprachen sprechen, die verschiedenen Rassen und Religionen angehören - praktizieren Agnihotra. Sie berichten, daß sie sich durch die Ausführung von täglichem Homa (d.h. durch Agnihotra bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang) so fühlen, als ob sie von einer schützenden Hülle umgeben sind.



Akzeptieren

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren